>
SV Frischauf Natendorf von 1919 e.V.

Beach Soccer Summer Session 2021

12. Beach Soccer Cup '22

Veranstaltungen

17 Jul 2021
Beach Soccer Summer Session

Bandenwerbepartner

logo_Spedition_Logistik_transparent.gif

Fragen oder Anregungen?
E-Mail Adresse
Ansprechpartner
Auswahl Turnier
Vereins-/Teamname
Name, Vorname
Straße, Nr.
PLZ, Stadt
Telefon
IBAN
Das Startgeld beträgt 50,- € pro Team und wird von der unten anzugebenden IBAN/Konto abgebucht.

 

 

Teilnahmebedingungen Beach Soccer Cup 2020 in Natendorf

1. Covid-19

Die Erfassung der relevanten Kontaktdaten für den Besuch des Natendorfer Sportgeländes wird elektronisch durchgeführt. Gäste und Spieler können ihre Daten in einen QR-Code umwandeln und sich damit vor Ort registrieren.

Der QR-Code kann über zwei Wege generiert werden: über das Eingabeformular oder über die kostenlose App V3dxWELCOME – Gast. Dies geschieht DSGVO-konform, es werden keinerlei Daten gespeichert.

Es empfiehlt sich die den QR-Code auszudrucken oder als Bild auf dem Smartphone zu speichern, so entfällt das wiederholte ausfüllen von Formularen. Durch diese Umstellung ist es notwendig, dass sich alle Personen, die die Sportanlage betreten möchten, ihre Kontaktdaten (Vorname, Nachname, Adresse, Telefon o. Mail) mittels QR-Code bereitstellen.

Der QR-Code wird vor Ort per Smartphone eingelesen und auf einem eigenständigen Gerät ohne Internetzugang gespeichert. Über das eingesetzte System können bei Bekanntwerden einer Covid-19 Infektion schnell die Daten der betroffenen Personen gefiltert und an das Gesundheitsamt übermittelt werden. Weitere Informationen zum eingesetzten System können auf der Herstellerseite eingesehen werden. Die digitale Datenerfassung ist Teil des Hygienekonzeptes des SV Natendorf.

2. VORAUSSETZUNGEN

Teilnehmen kann jeder, der sich ordnungsgemäß angemeldet und akkreditiert hat. Zugelassen sind die Jahrgänge 2005 und älter. Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Teilnehmer, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, brauchen eine von ihren Erziehungsberechtigten unterschriebene Einverständniserklärung. Bitte benutzt dafür dieses Formular. Es wird ausschließlich dieses Formular in zweifacher Ausführung mit Ausweiskopien der Erziehungsberechtigten, des Minderjährigen sowie des Erziehungsbeauftragten akzeptiert.

3. OBLIEGENHEITEN

Den Teilnehmer trifft die besondere Obliegenheit, seine gesundheitlichen Voraussetzungen zur Teilnahme am Beach Soccer Cup 2021 selbst, gegebenenfalls durch Arztkonsultation, zu beurteilen. Allen Hinweisen und Vorgaben des Veranstalters und der Hilfspersonen ist unbedingt Folge zu leisten.

4. VERTRAGSSCHLUSS

Die Anmeldung, welche das verbindliche Angebot des Teilnehmers an den Veranstalter darstellt, ist durch die Rücksendung des ausgefüllten Anmeldeformulars möglich. Der Vertrag kommt erst zustande, wenn der Teilnehmer durch seine Unterschrift die Teilnahmebedingungen und das Reglement anerkannt hat, der Teilnahmebeitrag beim Veranstalter eingegangen ist und er die Anmeldebestätigung per E-Mail erhalten hat. Mit seiner verbindlichen Anmeldung verpflichtet sich der Teilnehmer bis spätestens Mittwoch vor Turnierbeginn den Teammeldebogen an den Veranstalter zu senden. Dieser Meldebogen wird im Vorfeld des Turniers an den Teilnehmer versendet. Sollte der Meldebogen später eintreffen werden 20 % der Kaution einbehalten. Team-Änderungen sind bis eine Stunde vor dem ersten Spiel des Teilnehmers möglich.

5. AKKREDITIERUNG

Der Teamverantwortliche erhält die Startunterlagen für sein komplettes Team bei der Akkreditierung (direkt vor Ort bei der Turnierleitung) nur gegen Vorlage der Anmeldebestätigung und seines Personalausweises/Reisepass.

6. RÜCKTRITT DES TEAMS

Ein kostenfreier Rücktritt ist in diesem Jahr leider nicht möglich.

7. AUSFALL DER VERANSTALTUNG / NICHTANTRETEN

Bei Ausfall der Veranstaltung aufgrund höherer Gewalt - auch Einschränkungen aufgrund von erhöhten 7-Tage-Inzidenzen, Sicherungsgründen, behördlicher Anordnung oder schlechten Wetters hat die teilnehmende Mannschaft keinen Anspruch auf Rückerstattung des Teilnahmebeitrags und auch nicht auf Ersatz sonstiger Schäden, wie Anreise und Hotelkosten. Bei Nichtantritt verfällt jeglicher Anspruch. 

8. BETRUG

Spielermeldungen können bis 1 Stunde vor Turnierbeginn geändert werden. Sollte ein Team mit nicht angemeldeten Spielern antreten so gilt dies als Betrugsversuch. Schon der Versuch einen nicht angemeldeten Spieler ins Team aufzunehmen wird als Betrug gewertet. Das komplette Team wird im Betrugsfall vom Turnier ausgeschlossen. Der Teilnahmebeitrag und die Anmeldegebühren werden nicht zurückerstattet.

9. Ausschluss vom Turnier

Mannschaften werden vom Turnier ausgeschlossen, wenn sich Teile oder die ganze Mannschaft unangemessen verhalten, wie z.B. übermäßiger Alkoholkonsum während des Turniers.

Alkoholische Getränke dürfen durch aktive Sportler weder auf den Spielfeldern noch in unmittelbarer Nähe der Einwechselzonen oder der Spiel-/ Turnierleitung konsumiert werden. Es dürfen keine alkoholischen Getränke selbst mitgebracht werden. Alkoholische Getränke, die aus dem Teamverkauf erworben wurden, dürfen ausschließlich auf dem Zeltplatz konsumiert und bereitgestellt werden. Der Beach Soccer Cup in Natendorf ist kein Thekenturnier!!! Auf dem gesamten Veranstaltungsgelände herrscht striktes Glasverbot, sollten Glasflaschen oder Gläser vom Veranstalter entdeckt werden, werden diese unverzüglich ohne Ersatzanspruch eingezogen. Dies dient eurer Sicherheit!

In den genannten Fällen verfällt auch jeglicher Anspruch auf Rückerstattung des Teilnahmebeitrags sowie der Kaution.

10. HAFTUNG

Die Teilnahme erfolgt auf eigenes Risiko! Die Haftung des Veranstalters - auch gegenüber Dritten - ist beschränkt auf Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit. Dies gilt auch für die vom Veranstalter eingesetzten Firmen und Helfer. Die Haftung des Veranstalters für andere Schäden, als solche aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ist ausgeschlossen, soweit sie nicht auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des Veranstalters, oder seines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen beruht. Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für abhanden gekommene Bekleidungsstücke und Ausrüstungsgegenstände der Teilnehmer. Sie sollten daher entsprechend versichert sein.
Mit dem Empfang der Startpakete erklärt jeder Teilnehmer verbindlich, dass gegen seine Teilnahme keine gesundheitlichen Bedenken bestehen. Er erklärt sich außerdem damit einverstanden, dass in der Meldung genannte Daten für, Platzierung und Ergebnisse erfasst und weitergegeben sowie die im Zusammenhang mit der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews ohne Vergütungsanspruch veröffentlicht werden dürfen.

11. Teamnamen

In Teamnamen der teilnehmenden Mannschaften am Beach Soccer Cup in Natendorf, die keine Vereinsmannschaften sind, muss im Teamnamen eine Orts- oder Regionsangabe enthalten sein.

Es darf im Teamnamen kein Bezug enthalten sein auf, Alkohol-/Drogen-/Gewalt-Verherrlichung, extremistische Andeutungen jeglicher Art und Verunglimpfung von Personen oder Gruppen.

12. Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Ergänzend zu den Bedingungen der Datenschutzerklärung:

Mit der verbindlichen Anmeldung für den Beach Soccer Cup Natendorf werden folgende Daten zu Turnierbeginn erhoben:

  • Namen der einzelnen Spieler eines Teams
  • Rückennummer der einzelnen Spieler eines Teams
  • Teamzugehörigkeit der einzelnen Spieler

und durch diese Daten während des Turniers ergänzt:

  • Anzahl die geschossenen Tore
  • Zeitstrafen

Diese Daten werden zur Ermittlung von Rankings genutzt und können auf dieser Webseite, dem Facebookprofil oder dem Beach Soccer Magazin als Printmedium und PDF verwendet werden.

Portaitartige Fotos, die während des Turniers entstehen, können auf dieser Webseite, dem Facebookprofil oder dem Beach Soccer Magazin verwendet werden.

Die im Rahmen der vorstehend genannten Zwecke erhobenen persönlichen Daten werden unter Beachtung der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sowie des Bundesdatenschutzgesetzes verarbeitet, genutzt und gespeichert.

Mit der verbindlichen Anmeldung zum Beach Soccer Cup erteilt der Anmeldende das Einverständnis zur Nutzung seiner Daten im beschriebenen Rahmen.

Das Einverständnis kann nach Art. 7 DSGVO ohne für mich oder meinem Kind nachteilige Folgen verweigern bzw. jederzeit mit Wirkung für die Zukunft in Textform gegenüber dem SV Frischauf Natendorf 1919 e.V. (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) widerrufen.



Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.