Hintergrund_links.gif

Sponsoren

friede.gif

Nächste Veranstaltungen


99. Jahreshauptversammlung 2018

Volles Haus am 09. März beim SV Natendorf


Zur 99. Jahreshauptversammlung konnte der Vereinsvorsitzende Matthias Plank neben den 58 der 244 Vereinsmitglieder, die Gäste Gerd Lüdtke Vorsitzender des NfV Kreis Uelzen und von den befreundeten Organisationen und Vereinen, der FFw Golste in Natendorf Volker Meyer und Christian Schulz, von der Patenkompanie 3./ Panzergrenadierlehrbataillon 92 aus Munster den Hauptfeldwebel Dennis Lange, vom MTV Barum Torsten Lehmann, vom TSV Jastorf Thomas Kullmann und vom SV Jelmstorf Michael Hörner im voll besetzten Vereinsheim begrüßen.

Bedauerlicher Weise konnte wiederholt kein Vertreter der Gemeinde Natendorf auf der Versammlung begrüßt werden.


 jhv zuschauer

In ihren Jahresberichten konnten die Sparten- und Gruppenleiter, über sehr aktive Gruppen für Wandern, Gymnastik und Seniorentanz berichten. Im Fußball nimmt der SV Natendorf weiter mit drei Herrenmannschaften am Spielbetrieb teil. Bei der Ü50 in der Spielgemeinschaft mit dem TuS Ebstorf und MTV Barum und bei der 2. Herrenmannschaft mit den TSV Jastorf. 

Der Fußballobmann Heinz-Georg Degner konnte über eine positive Entwicklung bei der 1. und 2. Herren berichten, hier konnte man sich breiter aufstellen und seit Saisonbeginn acht neue Spieler im Verein begrüßen. Leider wurde der direkte Wiederaufstieg in die 1. Kreisklasse im Sommer 2017, mit nur einem fehlenden Punkt, denkbar knapp verpasst. Durch die Neustrukturierung in den Heide-Wendland-Kreis zur neuen Saison, muss die 1. Herrenmannschaft nun “zum Klassenerhalt“ in der 2. Kreisklasse am Saisonende den 1. Platz belegen. Im Jugendfußball sieht es leider nicht so gut aus, hier hat der Verein nur noch einige Jugendspieler, die als Gastspieler am Spielbetrieb in den  Nachbarvereinen teilnehmen und kann keine eigene Mannschaft mehr stellen.

Der Schiedsrichter Obmann Helmut Baum konnte berichten, dass der Verein auch weiterhin mit fünf aktiven Schiedsrichtern ausreichend Schiedsrichter stellen kann.

Im Jahresbericht des Vorstandes, konnte auf viele Aktivitäten neben dem Sport zurückgeblickt werden. Höhepunkte waren die 35-Jahrfeier der Patenschaft mit der Patenkompanie, die gemeinsam mit FFw Goste veranstaltet wurde und das mittlerweile zum 18. Mal traditionelle am 2. Oktober ausgerichtete Oktoberfest, im Festzelt auf dem Vereinsgelände. Der Beach Soccer Cup wird 2018 nun schon zum 10. Mal, vom 22.-24. Juni, auf dem Vereinsgelände ausgetragen. Dann wird wieder mit viel Aufwand das Sportgelände in Natendorf in ein Mekka für Freunde der  besonderen Art des Fußballs, aus dem Landkreis Uelzen und ganzem Bundesgebiet, verwandelt.

Für besonderen Einsatz im Verein wurden Thomas Riedel und Magnus Schröder ausgezeichnet.


JHV Besonder


In den Grußworten des NfV Kreis Uelzen, lobte Gerd Lüdtke das besondere Engagement des SV Natendorf, mit der Ausrichtung des Hallenturnier um den Friede Cup für den Kreisfußball im Winter und dem Beach Soccer Cup im Juni, der den Kreis Uelzen weit über die Grenzen hinaus bekannt macht, außerhalb der Vereinsinteressen. Weiter hob Gerd Lüdtke auch das konstante vorbildliche Fair Play des SV Natendorf der letzten Jahre hervor.

Die Vertreter der befreundeten Organisationen und Vereine lobten die sehr gute Zusammenarbeit und berichten aus ihren Vereinen.

Für das 100 jährige Vereinsjubiläum im nächsten Jahr, plant der SV Natendorf ein Jubiläumswochenende vom 14.-16. Juni, an dem neben einem Festkommers und Jubiläumsball, der Fußball im Fokus stehen wird. Bevor dann nur eine Woche später, vom 21.-23. Juni mit der 11. Auflage des Beach Soccer Cup, 10 Jahre Beach Soccer in Natendorf gefeiert wird. Darüber hinaus wird es aufs Jahr verteilt weitere Veranstaltungen geben, unter anderem richtet der Verein dann zum 25-jährigen Jubiläum der Wandergruppe des SV Natendorf den Kreiswandertag aus.

Der Vereinsvorsitzende Matthias Plank und der gesamte Vorstand desSV Frischauf Natendorf wurde einstimmig in ihren Ämtern, für weitere zwei Jahre, gewählt. Das Amt des Jugendleiters konnte nicht neu besetzt werden und wird kommissarisch vom Fußballobmann Heinz-Georg Degner übernommen. Zum Kassenprüfer wurde Jannik Harms gewählt.



Vorstand  
Matthias Plank 1. Vorsitzender
Jens Möller 1. stellv. Vorsitzender
Dr. Helmar Kruse 2. stellv. Vorsitzender
Juliane von der Ohe Kassenwartin
Arne Koenecke Schriftführer
Heinz-Georg Degner Fußballobmann
Dörte Hennings Leiterin Breitensport
   
Ehrenämter  
Helmut Baum Schiedsrichterobmann
Torsten Boese Webmaster Beach Soccer
Thorsten Meyer Webmaster SV Natendorf
Bernd Wedell Spartenleiter Wandern
Gisela Jenkel-Paulini Spartenleiterin Tanzen
   
Beirat  
Petra von der Ohe  
Carsten Goerlandt  
Mathias Schulze   
Genor Schröder  

 

Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften, mit Urkunde und Ehrennadel konnte der Verein für 18 Mitglieder aussprechen.

Mitgliedschaftsjubiläen

15 Jahre (Ehrennadel)
Dörte Hennings, Jan-Philipp Geffert, Jan Graf, Kai Norman, Laura Möller
25 Jahre (silberne Ehrennadel)
Christian Ellenberg, Ann-Kristin Ellenberg, Petra Ellenberg, Irmgard Meyer,
Christoph Schröder
40 Jahre (goldene Ehrennadel)

Herbert Goerlandt, Susanne Krumwiede, Rosemarie Knorr, Marianne Bätge, Annemarie Bohnhorst, Grete Barenschee, Hans-Hermann Buckendahl, Gesine Haram