Ergebnis täuscht über Freundschaft hinweg!

am 4. September fand der traditionelle sportliche Vergleich mit einem Fußballspiel zwischen der Gemeinde Natendorf und der 3.Kompanie des Panzergrenadierlehrbatallion 92 aus Munster, auf dem Sportplatz des SV Natendorf statt. Nachdem die Soldaten die beiden letzten Begegnungen knapp gewinnen konnten, stellte die Gemeinde Natendorf in diesem Jahr eine starke Auswahl und konnte den Vergleich deutlich mit 14:2 Toren für sich entscheiden. Stellvertretend für den Bürgermeister der Gemeinde Natendorf überreichte die Ratsfrau Petra von der Ohe, vor zahlreichen Zuschauern, Soldaten und Bürger der Gemeinde , den ausgespielten Wanderpokal an dem Mannschaftsführer der Natendorfer Truppe, Robert Grubert. In Ihren Grußworten machte Frau von der Ohe deutlich, wie wichtig die seit 31 Jahren bestehende Patenschaft der Gemeinde Natendorf ist. Der Vorsitzende des SV Natendorf Matthias Plank, nutze diesen Anlass um sich nochmals für die Unterstützung der Patenkompanie beim 5. Beach Soccer Cup im Juni zu bedanken. Gemütlich ausklingen ließ man den Tag mit Gerilltem und kühlen Getränken am Lagerfeuer.

DSC02367_DSC02409_DSC02431_