32 Teams beim Friede Cup 2012
Samstag, den 01. Dezember 2012 um 14:59 Uhr

Wie bereits die letzten Jahre wirft der FRIEDE CUP seine Schatten voraus und der SV Natendorf freut sich bereits jetzt das komplette Teilnehmerfeld präsentieren zu dürfen:

Auffällig wird hier der SC Kirch-/Westerweyhe, der gleich mit drei Mannschaften auftrumpft und wohl mit einem vielköpfigen Tross an Unterstützern punkten kann. Genau für diese Unterstützung ist die Spvgg Oetzen Stöcken bekannt. Bereits in den letzten Jahren gehörten die lautstarken „Supporters“ zu den Besonderheiten dieses Turniers…Danke dass Ihr dem Turnier die Treue haltet!

   

Zum 10. mal dabei: Die II. Mannschaft des TSV Wriedel

Auch freuen wir uns auf eine ganze Menge Derbys in diesem Turnier: Bevensen, Hanstedt, Barum, Wriedel, Bienenbüttel und der Gastgeber werden sich einige spannende Duelle liefern.

Wir freuen uns sehr einige Neulinge in diesem Turnier zu begrüßen…einer Frischzellenkur kommt die Zusage der Landesligatruppe der JSG Suderburg U18 gleich.

Besonders begrüßen möchten wir auch die Sportsfreunde des SV Munster, die die längste Reise sogleich mit zwei Mannschaften antreten und mit Gewissheit nicht mit leeren Händen auf die Heimreise gehen wollen!

Für Spannung ist in allen Gruppen gesorgt egal wie die Auslosung ausfällt…die drei Tage sind mit interessanten Paarungen bestückt, was den Puls wie in den letzten Jahren rasch erhöht, sowohl bei Teilnehmern, als auch bei den Zuschauern!

Der Wanderpokal und die ausgelobte Prämie versüßen den Start ins neue Jahr für die jeweiligen Gewinner.

Das Team des SV Natendorf freut sich auf einige spannende Auseinandersetzungen mit „Alten“ (,) Bekannten und das Team hinter dem Team freut sich allen Zuschauern wie immer ein reichhaltiges Angebot an Verpflegungen zu bieten!

Wie bereits im letzten Jahr findet das Turnier in der Halle des Herzog-Ernst-Gymnasiums statt.

Das Turnier wird aufgrund der Anzahl der Mannschaften wieder auf drei Tage verteilt.

Am Freitag, den 28. Dezember 2012 beginnt der Friede Cup um 17:30 Uhr und endet am Sonntag um 19:30 Uhr.

Samstag und Sonntag wird jeweils um 14:00 Uhr begonnen.

Die Gruppenauslosung erfolgt Anfang Dezember und kann dann hier auf www.SVNatendorf.de nachgelesen werden.


Das Teilnehmerfeld

   

Freitag 28.12.

3. - 4. Kreisklasse

 

Samstag 29.12.

2. - 3. Kreisklasse

Sonntag 30.12.

Kreisklasse

TSV Bienenbüttel III.

SV Germania Ripdorf II.

SV Ostedt II.

Friede Bauzentrum

VfL Suderburg III.

SC Kirch-/Westerweyhe III.

SC Kirch-/Westerweyhe II.

TSV Niendorf/H. II.

SV Hohnstorf

SV Natendorf II.

SV Rosche II.

TSV Wriedel II.

SV Hanstedt

SV Munster III. A

SV Molzen II.

Union Bevensen II.

SV Munster III. B

MTV Barum II.

SG Rätzlingen/B. II.

SV Natendorf I.

TuS Ebstorf II.

SV Bankewitz

TSV Bienenbüttel II.

SV Germania Ripdorf

JSG Suderburg U18

VfL Suderburg

TSV Niendorf-Halligdorf I.

TuS Bodenteich II.

SC Kirch-/Westerweyhe I.

Spvgg Oetzen Stöcken

SV Natendorf I.