Teilnehmerfeld für den Friede-Cup 2010 steht

Am 02.01.2011 veranstaltet der SV Natendorf zum achten Mal ein eigenes Hallenturnier. Wie bereits im Vorjahr steigt der Budenzauber in der HEG-Sporthalle in Uelzen. Am Vormittag ab 09:00 Uhr kommt es zum Kräftemessen von Mannschaften der 2. – 4. Kreisklasse. In diesem Jahr begrüßen wir hier die Teams des SV Hohnstorf, TSV Wriedel II., TuS Ebstorf II., SV Hanstedt II., SG Soltendieck, Team Friede Bauzentrum, SV Sperber Veerßen II., SC Uelzen II., SV Rosche II. TSV Bienenbüttel II., MTV Barum III. und das Veranstalterteam SV Natendorf II..

Am Nachmittag ab 14:30, startberechtigt sind Mannschaften zwischen Kreisliga und 2. Kreisklasse, ermitteln die Teams des SC Kirch- u. Westerweyhe, Teutonia Uelzen II., MTV Himbergen, TSV Suhlendorf, SV Barnstedt, SC Uelzen, SV Hanstedt, Spvgg Oetzen/Stöcken, SV Sperber Veerßen und SV Natendorf ihren Sieger.

 


Wie aus den letzten Jahren gewohnt, werden viele fleißige Helfer für einen reibungslosen Turnierablauf sorgen. Für das leibliche Wohl wird selbstverständlich gesorgt. Wir freuen uns auf eine tolle Veranstaltung mit hohem Publikumszuspruch, da es sich hierbei, insbesondere für den SV Natendorf, um ein Warmlaufen für den eine Woche später anstehende AZ-Presse-Cup handelt.